Texte zu Kulturtheorie und Kunstkritik,
Geschichte und Theorie sozialer Bewegungen, 
Anarchismus und Latin American Studies.

Ins Herz linker Theorie

Didier Eribons biografisch-sozioanalytische Auseinandersetzung mit Arbeitermilieus, Rechtspopulismus und dem neoliberalen Diskurs
in: graswurzelrevolution, Nr. 412, Münster, Oktober 2016, Libertäre Buchseiten, S. 12.
[
Opens internal link in current windowArtikel lesen]






Die vergessene Revolution

Im Juli jährt sich der Beginn des Spanischen Bürgerkriegs zum 80. Mal. Er gilt als Schlüsselereignis des 20. Jahrhunderts. Die gleichzeitig ausgebrochene soziale Revolution jedoch konnte keinen Platz im kollektiven Gedächtnis einnehmen.
in: Der Standard, Wien, 9. Juli 2016, Album S. 1-2. 
[Opens external link in new windowArtikel in Der Standard lesen]






Akzelerationismus: Mit Warp-Geschwindigkeit ins Nichts

Was ist und was will die theoretische Strömung?
in: ak – analyse & kritik, Nr. 613, Hamburg, 16.02.2016, S. 31.
[
Opens internal link in current windowArtikel lesen]